Katze

Katzen haben ihren eigenen Kopf. So sagt man es immer wieder. Als ich die Katze meiner Mutter beherbergte, weil meine Mutter sich aus gesundheitlichen Gründen nicht um das Tier kümmern konnte, merkte ich dies auch immer wieder. Die Katze machte was sie will. Anders als bei einem Hund hört sie eher selten bis gar nicht auf Kommandos.

Katzen sind neugierig. Wenn sie etwas auskundschaften wollen, dann versuchen sie es. Man könnte sie meist nur mit Gewalt daran hindern.

Doch was tun, wenn die Katze weg ist? Egal ob eine Hauskatze oder ein Freigänger. Man kann nur warten, bis die Katze wieder zurück ist. Schlimmer ist es natürlich, wenn es sich um eine Hauskatze  handelt. Sie ist den Aufenthalt im Freien nicht gewohnt. Hier lauern Gefahren, die sie nicht kennt. Doch auch ein Freigänger kann sich natürlich Gefahren aussetzen,

So kannst du deine Katze richtig erziehen

Was kann man tun, um die Katze zurück zu bekommen? Natürlich kann man warten bis sie von selber zurück kommt. Irgendwann kommt sie in den meisten Fällen zurück, wenn sie weiß, wo ihre Heimat ist und wo sie was zu Fressen bekommt. Doch leider passiert es auch oft, dass Katzen nicht zurück kommen. Entweder weil sie sich verlaufen haben und nicht mehr zurück finden, oder weil jemand die Katze aufgegriffen und behalten hat.

Natürlich ist dann zu hoffen, dass jemand sie findet der sie zurück bringt. Aber wohin? Die Katze kann ja nicht sagen wo sie wohnt. Manche sind so, dass sie die Katze in ein Tierheim bringen. Wo sie entsprechend gepflegt und versorgt wird.

Man kann dem aber auch etwas nachhelfen als Katzenbesitzer. Nämlich indem man dem Tier einen Adressanhänger als Halsband hängt. Sicher denken viele, die Katze verliert das Teil sowieso beim Klettern. Das kann sicher passieren. Aber die Hersteller haben sich natürlich auch darauf eingestellt und ihre Produkte entsprechend bearbeitet.

2 Stück ! (Doppelpack) Adressanhänger Geriffelt In Silber XS / Mini 2 CM Länge Für Hunde Und Katzen Mit Adressetiketten / Wasserdicht / Pillendose / Adresshülse Von Amathings

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen