Dienstag, 22. August 2017

Schonkost bei Hund und Katze

Es gibt viele Sorten beim Hundefutter und Katzenfutter. Diese hier alle aufzuzählen wäre unnötig. Denn hier geht es um die Schonkost. Aber was ist in dem Fall Schonkost?

Man sollte hier auf den Inhalt achten. Und zwar, auf die Sorte. Man sollte hier nicht darauf achten, was Hund und Katze gerne fressen. Bei vielen Futtermarken ist es eh nur der Geschmack. Aber viel ist nicht drin. Man muss sich das nur mal kurz ausrechnen. Ein Beispiel dafür habe ich hier schon gegeben.



Dennoch kann die Sorte wichtig sein, wenn das Tier Probleme hat:




Hunde und Katzen haben Durchfall


Wenn Hunde und Katzen Durchfall haben, ist es besser, ihnen eine schonende Sorte Futter zu geben.

Hunde und Katzen haben Verdauungsprobleme


Aber auch allgemeine Verdauungsprobleme können der Grund für dieses Futter sein.


Hunde und Katzen übergeben sich oft


Auch hier ist es der Fall, dass entsprechende schonende Kost hilfreich wäre für das Tier.

Kurz: Man sollte immer darauf achten, den Tieren entsprechendes Futter zu geben, damit die Probleme gar nicht erst auftreten können, wenn man weiß, sie sind anfällig dafür.

Was ist Schonkost?


Hier in dem Fall rate ich zu der Sorte mit Geflügel. Diese Sorte ist leicht verdaulich für die Tiere. Daher ist diese Sorte immer ratsam. Egal ob als Dosenfutter oder Trockenfutter.

Man muss dabei jedoch auch bedenken, selbst die Tiere möchten nicht immer das Gleiche fressen. Das ist wie bei uns Menschen. Man kann ab und zu auch mal andere Sorten geben. Oder Sorten miteinander vermischen vor der Fütterung. Das ergibt auch einen anderen Geschmack für die Tiere.


Welches Futter ist gut?

Hier gibt es natürlich nur eine Empfehlung. Wobei jeder was anderes sagen würde. Jeder Verkäufer hat entweder eine andere Meinung. Oder verkauft vorwiegend die Produkte, wo die eigene Firma den meisten Gewinn hat.

Ich habe zu meiner Zeit als Geschäftsinhaber immer die Produkte von Animonda angeboten. Nicht weil ich damit den meisten Gewinn hatte. Da hätte es ein Sack von Royal Canin eher getan. Damit hatte ich mehr Gewinn. Aber die Produkte von Animonda waren zum einen Preislich in der richtigen Lage, andererseits wirklich gut verarbeitet. Die Inhaltstoffe passten halt sehr gut.

Ich werde hier auch einige Produkte aufführen, die sich vorwiegend auf Animonda beziehen. Sicher haben andere die Meinung, "DAS" Futter ist viel besser. Das will ich auch nicht abstreiten, aber man müsste die Futtermittel schon wissenschaftlich untersuchen, um das Beste rauszufinden.

Hundefutter Sensitiv


Dies ist ein hochwertiges Futter für ausgewachsene HUNDE. Es ist optimal sensible Hunde bei Gluten- und Getreideunverträglichkeiten. Hier ist enthalten pures Fleisch oder leichtverdauliche KARTOFFEL.

Katzenfutter vom Feinsten


Nur besonders leicht verdauliches Putenfleisch - verfeinert mit köstlichen Ergänzungen - macht diese delikate Mahlzeit nicht nur zum "leichten" Gaumenschmaus, sondern ist auch eine echte Empfehlung für futterempfindliche Katzen. Animonda vom Feinsten Katzenfutter für kastrierte Katzen ist für unsere schnurrenden Lieblinge einfach unwiderstehlich gut.




Du solltest hier darauf achten, wenn du einen Welpen hast oder ein Katzenbaby, entsprechend das Futter für dieses Alter zu wählen. Die Inhaltstoffe sind entsprechend abgestimmt. Ebenso wie für ALTE HUNDE UND ALTE KATZEN. Es wäre also falsch, einem jungen Tier das Futter für ältere Tiere zu füttern. Wenn das Tier hier mal nascht, davon stirbt es nicht. Aber man sollte darauf achten, dass man dieses Futter nicht regelmäßig gibt.

Aber wichtig ist hier, bei Tieren mit Problemen das entsprechende Futter mit Geflügel oder Lamm zu geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen